Willkommen in der Geochemie & Lagerstättenkunde

Prof. Dr. Jochen Kolb

Die Abteilung Geochemie & Lagerstättenkunde am Institut für Angewandte Geowissenschaften (AGW) befasst sich mit dem Stofffluss der Elemente in der Erde und ihrer Atmosphäre. Angelehnt an diese Definition haben sich drei Lehr- und Forschungsgruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gebildet:
 

Eine Besonderheit ist unser umfangreiches und gut ausgestattetes Labor, das eine Grundlage unserer Lehr- und Forschungstätigkeit bildet.
 

Für die großen Herausforderungen mit den Zielen Energie-, Mobilitätswende, globaler Wohlstand, und Resilienz im Klimawandel bzw. Reduzierung des anthropogenen Klimaeffektes entwickeln wir durch unsere Forschung innovative technische Lösungskonzepte. Unser Fokus liegt auf der nachhaltigen Verfügbarkeit von natürlichen Ressourcen sowie dem Schutz unserer Umwelt.

News

Einsatz für die Wasserqualität in Südvietnam

Unser Beitrag zur Verbesserung der Wasserversorgung im Mekongdelta, Vietnam.

Projekt: ViWaT - Engineering

Presseinformation 16.09.2020
Rohstoffe für Energie- und MobilitätstechnologienFlorian Freundt
Rohstoffe für Energie- und Mobilitätstechnologien

Geologen untersuchen im Oberrheingraben Prozesse der Metallanreicherung in Geothermalwässern – DFG-Projekt erforscht potenzielle Wertstoffe in Tiefenwässern

Presseinformation 068/2020
news
Neues Messgerät für CO2- und Karbonat-Isotopie

Erfolgreicher Antrag für neue und innovative Messgeräte im Rahmen des "future fields" Exzellenzuniversitätsprogramms

▸Mehr...
News_Jochen
SRF Interview mit Prof. Dr. Jochen Kolb zu Seltenen Erden

«China hat sein Monopol gezielt und kapitalistisch aufgebaut»

▸Interview (4:23)
News_Jochen
Forschen für eine nachhaltige Entwicklung in der Helmholtz-Gemeinschaft

Beteiligung am Thema Nachhaltigkeit mit dem THINKTANK "Industrielle Ressourcenstrategien"

▸Broschüre (PDF, 4.8 MB)
china
Contract signed!

KIT and Jiangsu Industrial Technology Research Institute (JITRI) signed a joined project management agreement.

▸Artikel
News_Jochen
Seltene Erden sind gar nicht selten

Interview mit Prof. Kolb zu europäischen Versäumnissen bei der Erschließung neuer Lagerstätten

▸Campusreport

Neueste Veröffentlichung

Bagas, L.; Kolb, J.; Nielsen, T. F. D.; Groves, D. I. (2020):The complex tectonic evolution of the craton-adjacent northern margin of the Palaeoproterozoic Ketilidian Orogen, southeastern Greenland: Evidence from the geochemistry of mafic to intermediate and granitic intrusions. Lithos, 358-359, 105384.

Zum Artikel (doi)

 

Alle ▸Publikationen auf einen Blick!