Geochemistry & Economic Geology

Neues Messgerät für CO2- und Karbonat-Isotopie

news
Beispielaufbau einer CO2 Clumped isotope Messung mittels Laserabsorptionsspektroskopie (Prokhorov et al., Nature Sci. Rep. 9, 2019). Ein äquivalentes System von Aerodyne Research Inc. wird in Kürze bestellt und am Institut für Angewandte Geowissenschaften

Der Lehrstuhl für Geochemie und Lagerstättenkunde am Institut für Angewandte Geowissenschaften hat bei der Ausschreibung “Future fields” im Rahmen des Exzellenzuniversitätsprogramms erfolgreich einen Antrag für neue und innovative Messgeräte eingereicht. Ein neuartiges laserspektroskopisches System zur Analyse von Clumped Isotopes von CO2 und Karbonaten wurde bewilligt. Dies wird umgehend in laufenden Projekten des Instituts eingebunden werden, insbesondere zur Untersuchung von Mineralbildung und –alteration, Diagenese, Wasser-Gesteins-Wechselwirkung und von hydrothermalen Systemen. Clumped Isotopes erlauben eine direkte Bestimmung von Mineralausfällungstemperaturen und sind deshalb besonders für die Paläorekonstruktion sehr vielversprechend. Das neue Messgerät stärkt die vorhandene analytische Expertise im Labor für Umwelt- und Rohstoffanalytik und ermöglicht eine Reihe von neuen Anwendungen, die dem Institut eine kompetitive Forschung auf höchstem internationalen Niveau ermöglichen wird.